Ordinary Orange

Warum, bitte, eigentlich immer diese elende Eile? Warum pausenlos auf Zack sein, auch dann noch, wenn im Hirn schon die Warnleuchte blinkt? Wenn die Drähte gleich durchglühen, wenn die Welt ohne haufenweis orangegestreifte Leitkegel längst ein einziges gigantisches Unfallrisiko ist? Das Münchner Crossover-Künstlerteam  SOUND ART + DRAMA nimmt sich dieser Fragen mit größtmöglichem, leidenschaftlichem Unsinn an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.