LIVE

Festival improvisierte Musik: KAIDA

Freitag, 23. Okt. 2020 um 20:00

Streitfeld Projektraum, Streitfeldstraße 33, München, 81673

Besuchen Sie die Website der Veranstaltung

Improvisation

Passend zum 20jährigen Gründungsjubiläumvon KAIDA treffen sich die beiden langjährigen Weggefährtinnen Karina Erhard und Fie Schouten nach mehrjähriger Pauser beim Festival improvisierte Musik im Streitfeld Projektraum.

Die damals in den Niederlanden ansässige Münchner Flötistin Karina Erhard und die niederländische Bassklarinettistin Fie Schouten gründeten im Jahr 2000 das Ensemble KAIDA. Über einen Zeitraum von sieben Jahrenwidmeten sie sich intensiv der zeitgenössischen Musik und ihren Schnittstellen mit Improvisation. Erfolgreich nahm KAIDA an verschiedenen Wettbewerben teil und gewann u.a.bei der International Gaudeamus Competition 2003 den Sonderpreis für Improvisation. Das Duo spielte auf diversen namhaften internationalen Festivals und zahlreiche Komponist*innen widmeten ihm Stücke.

Als gefragte Stockhausen-Interpretin hat sich Fie Schouten zur Spezialistin für Neue Musik entwickelt. Karina Erhard verlegte ihren Fokus auf Improvisation und Performance. Der Auftritt von KAIDA beim Festival improvisierte Musik knüpft an die Erfolge von damals an und schlägt gleichzeitig den Bogen zum flüchtigen gegenwärtigen Moment.

Für das Festival improvisierte Musik haben die Musikerinnen zwei Stücke aus dem Repertoire von KAIDA dabei, die komponierte Teile mit improvisierten Sequenzen verbinden: Lusuolo,ein dreisätzig angelegtes Werk des Schweizer Duos Racine/Moninari, besteht aus einem auskomponierten Kopf-und Schlusssatz, die mittels einer Improvisation miteinander verknüpft werden. Jorrit Dijkstra (NL/USA) widmete KAIDA im Jahr 2004 die Komposition Veeg mit einem elektronischen Soundtrack als Basis für improvisierte und auskomponierte Teile. Darüber hinaus wird das Set aus freien Improvisationen bestehen, in denen Schouten und Erhard - aus ihrem vollen Erfahrungsschatz schöpfend - ihre Einheit virtuos und einfühlsam erneut heraufbeschwören.

Weitere Informationen zu KAIDA finden Sie hier...


Karina Erhard (Flöten), Fie Schouten (Bassklarinette)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.